Barbecue und Burger
Die wichtigste Zutat beim Kochen ist Leidenschaft

"Hunde schaun zu uns auf, Katzen auf uns herunter, Schweine aber betrachten uns als ihresgleichen."   Winston Churchill, britischer Premierminister

Das Schwein und die Zuschnitte in vereinfachter Darstellung

Hier findet ihr alles rund ums Schwein und seine Zubereitung. Bei Schweinefleisch sind fast gar keine Grenzen gesetzt. Schweinefleisch ist beim Barbecue und auch beim Kurzgebratenen sehr beliebt. Es gibt unzählige Rassen und auch Fleischqualitäten. Aus Schweinefleisch werden z.B. die wunderbaren Rippchen, Pulled Pork, Bauchfleisch und Schinkenbraten gemacht. Nicht zu vergessen die Kruste, einfach göttlich. So, jetzt ab zu den Rezepten. Viel Spass beim Stöbern.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bacon Bomb gefüllt mit Pulled Pork

Womit füllt man einen Hackbraten? Natürlich mit Fleisch, mit was denn sonst. Hier kommen die Fleischesser nicht zu kurz. Dieses Rezept ist der Kontrast zu jedem Gericht mit Gemüse. Sozusagen der Alptraum für jeden Vegetarier. Egal, es wurde fantastisch und kann bestaunt werden. ...weiterlesen...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gyros-Schichtbraten im Backofen

Bei uns zu Hause wurde es zur angenehmen Gewohnheit, daß derjenige der Geburtstag hat, anstatt eines Geschenks, das Essen für sich und seine Gäste bekommt. In diesem Fall stand "griechisch" auf dem Wunschzettel.

Also wurde neben diversen anderen griechischen Klassikern auch Gyros gewünscht. Da ich - wie ihr ja mittlerweise wisst - nicht gerne im Winter draussen grille, habe ich nach einem Fluchtplan für das Gyros im Ofen gesucht.

Was gibt es schöneres als das Internet zu durchforsten und wie immer hat mir BBQPit den Anstoss gegeben. Der Gyros-Schichtbraten im Ofen ist nicht vom Gyros-Spiess zu unterscheiden. ...weiterlesen...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

St.Louis Cut Ribs 3-2-1 auf dem Monolith

Beim allwöchentlichen durchstöbern der Tiefkühltruhe fiel mir ein St.Louis Cut Rippenstrang in die Hände und da die Tiefkühltruhe Platz für den kommenden Sommer braucht. war das mal wieder ein Grund Rippchen zu machen. Entgegen meiner Einstellung Rippchen 5-6 Stunden bei knapp 110 Grad ohne viel Rumfummelei zu machen, habe ich mich diesmal für die 3-2-1-Methode entschieden. ...weiterlesen...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Pulled Pork

Der ewige Klassiker. Es gibt eigentlich nicht mehr viel dazu zu sagen. Es sind immer die gleichen Fragen und es gibt darauf immer die gleichen Antworten. Einige werde ich sicher für euch beantworten, oder zumindestens darauf eingehen. Das Pulled Pork ist neben Rippchen und Beef Brisket eines von der "Barbecue Holy Trinity" also der heiligen Dreifaltigkeit des Barbecue. Ich glaube über kein Rezept ist soviel geschrieben worden. ...weiterlesen...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wiener Schnitzel mit steirischem Kartoffelsalat

Irgendwie hatte ich keine Lust auf Grillen und da habe ich nachgedacht und bin zum Entschluss gekommen, irgendwas mit Fleisch und Salat zu machen. Buletten mit Kartoffelsalat? Nö! Aber das österreichische Gegenstück dazu wäre lecker. ...weiterlesen...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schichtfleisch im Cabela Gussbräter

Eine Geburtstagslage in der Firma sollte es sein. Und knapp 20 Leute satt zu bekommen, und das in einer Firmenküche, ist schon eine Herausforderung. Was sollte ich machen. Da fiel mir ein, ein Freund von mir und ich haben uns mal bei einer kanadischen Jagd- und Outdoorfirma jeder einen riesigen Gussbräter gekauft. Backofen ausgemessen ... der passt gerade diagonal in einen deutschen Backofen. Schichtfleisch geisterte mir im Kopf herum. ...weiterlesen...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------