Barbecue und Burger
Die wichtigste Zutat beim Kochen ist Leidenschaft

„Lass mich in Deinen Suppentopf gucken und ich sage Dir, wer Du bist!“ 
(Sprichwort aus Russland)

Nicht nur in der Winterzeit sind Eintöpfe und Suppen etwas leckeres. Früher gab es bei uns in der Woche fast nur Eintopf in jeder erdenklichen Art. Nicht nur weil es seinerzeit preiswert war, sondern Eintöpfe konnten in grösserer Menge zubereitet werden und in der Woche mehrmals erwärmt werden und bei Kohleintöpfen schmeckt es von mal zu mal Erwärmen immer besser. Nach dem ich zu Hause ausgezogen bin, konnte ich Eintöpfe nicht mehr sehen. Nun habe ich die Köstlichkeit einer guten, heissen Suppe oder eines deftigen Eintopfs wiederentdeckt und kann mich mittlerweile sogar als Freund von Suppen und Eintöpfen bezeichnen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Feijoada - Brasilianischer schwarze Bohnen Eintopf

Man muss eigentlich nur blind mit dem Finger auf die Landkarte tippen, egal welches Land man trifft eine leckere Suppe oder einen Eintopf haben sie alle. Diesmal hat es Brasilien getroffen und hier gibt es als Traditionsgericht die Feijoada. Einen Bohneneintopf aus den schwarzen brasilianischen Bohnen und natürlich mit Fleischeinlage zweierlei. Rindfleisch und einer Wurst der Chorizo nicht unähnlich. Begleite mich für einen Moment an die Copa Cabana, und sieh Dir das Rezept an. ...weiterlesen...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------